Die Sjølund Group erwirbt CUTform OÜ aus Tallinn/Estland


Die Sjølund Group setzt ihr globales Wachstum mit der Übernahme von CUTform OÜ aus Tallinn/Estland fort. CUTform OÜ beschäftigt 100 Angestellte und hat sich auf die maschinelle Bearbeitung und Herstellung von hochwertigen Stahl- und Aluminiumkomponenten spezialisiert.

Aus diesem Grund ist CUTform OÜ eine starke Ergänzung der bestehenden Kompetenzen der Sjølund Group und ihrer starken globalen Position im Bereich des Biegens von Stahl- und Aluminiumprofilen für u.a. Windturbinen, Gebäudefassaden, Hochgeschwindigkeitszüge und eine breite Palette an Industriekunden insbesondere in Dänemark, Deutschland China und Skandinavien.

„Im Zuge unseres Plans für das globale Wachstum waren wir auf der Suche nach einem Unternehmen mit Kompetenzen im Bereich maschinelle Bearbeitung und Produktion, die hohe Qualität bei der Produktion und Logistik vorweisen und gleichzeitig wettbewerbsfähige Preisen anbieten kann. Dieses Unternehmen haben wir mit CUTform nun gefunden“, sagt der CEO der Sjølund Group, Søren Ravn Jensen.

„Unsere Kunden sind zunehmend darauf aus, die Anzahl an Lieferanten zu minimieren und die bevorzugten Lieferanten mit mehr Aufgaben zu betrauen, und mit CUTform werden wir dazu in der Lage sein, unseren bestehenden und neuen Kunden genau diese breiteren Lösungen zu bieten“, fährt Søren Ravn Jensen fort.

Seit der Gründung im Jahr 2011 hat CUTform OÜ ein starkes und rentables Wachstum erlebt, insbesondere im Bereich der Windindustrie. Für die eigene Entwicklung von CUTform war es ein natürlicher Schritt, einen starken globalen Partner wie die Sjølund Group zu finden.

??„Die weitere Entwicklung von CUTform von unserer aktuellen starken Position als Lieferant für die Windindustrie aus erfordert den Zugang zu neuen Märkten in anderen Sektoren und Ländern. Als Teil der Sjølund Group erhalten wir genau diesen Zugang und werden ein zentrales Element einer globalen Wachstumsstrategie. Darauf freuen wir uns sehr“, sagt Jason Clark, der ehemalige Miteigentümer und Geschäftsführer von CUTform OÜ.

CUTform OÜ wird als unabhängiger Rechtsträger in die Sjølund Group integriert, der der täglichen Führung des Geschäftsführer Jason Clark untersteht. Auch der Name CUTform OÜ wird beibehalten.